DER BLICK WEG VOM PROBLEM - HIN ZU DEN MÖGLICHKEITEN

Mit Menschen zu arbeiten bedeutet auch, sich ein Bild von ihnen und ihrer Situation zu machen. Besonders aufschlussreich ist dies, wenn es sich nicht nur um eine Momentaufnahme handelt. Bewegte Bilder bewegen sehr viel mehr. Das ist der Grund dafür, dass die Marte Meo Weiterbildung neue Wege eröffnet in der Arbeit mit Kindern, Erwachsenen, Senioren oder demenziell erkrankten Menschen.

MARTE MEO (LATEINISCH): AUS EIGENER KRAFT

Mit der Marte Meo Methode zu arbeiten heißt: Menschen in ihrem Alltag vorübergehend mit einer Videokamera begleiten, um ihr Verhalten bzw. ihr Interaktionsverhalten in bestimmten Situationen kleinschrittig zu beobachten, zu analysieren und am Beispiel gelungener Momente daraus zu lernen. Nur so erhalten wir einen neuen Blick auf bekannte Situationen. Die Niederländerin Maria Aarts entwickelte die Marte Meo Methode Ende der 1970-er Jahre. Alltagssituationen mit der Kamera festzuhalten, trägt dazu bei, besonders hilfreiche Verhaltensweisen zu identifizieren. Statt diese in der „Fachsprache“ mit Eltern, Schülern, Lehrern oder Klienten zu besprechen, lassen sich die „guten Momente“ und damit die Stärken der Handelnden erkennen, hervorheben und als Quelle der Kraft nutzen. Eine Marte Meo Fortbildung zu absolvieren heißt deshalb: Wir lenken den Blick auf das, was Wachstum verspricht und konzentrieren uns nicht auf die Schwierigkeiten, die unserem Ziel vermeintlich im Weg stehen. Die AgilEvent GmbH ist ab sofort Anbieter von Marte Meo Ortenau. Wir organisieren Marte Meo Anwenderkurse als Basisfortbildung für Interessenten über den Ortenaukreis hinaus aus ganz Baden-Württemberg. Unsere Marte Meo Fortbildung richtet sich an Berufstätige im psychologischen, medizinischen, pädagogischen und sozialen Bereich (PsychologInnen, MedizinerInnen, SozialarbeiterInnen, LehrerInnen, ErzieherInnen, ErgotherapeutInnen etc.).

Was Marte Meo ist! (PDF)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok